AFRO ASIATISCHES INSTITUT WIEN, Türkenstraße 3, 1090 Wien, Austria
aktuell WER WIR SIND ----------------------- ----------------------- Raumvermietung SAKRALRÄUME Studentenhaus MENSA Cafe afro ----------------------- LINKS Impressum
facebook logo
Symbolbild
Verlag aa-infohaus
... zurück

1959-2009: Afro-Asiatisches Institut in Wien

Kulturelle Identitäten im Zeitalter der Globalisierung

Herausgegeben anlässlich des 50-Jährigen Bestehens des Afro-Asiatischen Institut in Wien

Espérance-Francois Bulayumi (Hg.), Tanja Schnider (Hg.), Rainer Porster (Vorwort), Christoph Reinprecht, Bettina Zeugin, Hilde Weiss, Hakan Gürses, Xiuli Jiang, Maria Six-Hohenbalken, Stella Asiimwe, Carlos Toledo, Özge Tamruk

ISBN 978-3-200-01550-0,

aa-infohaus, Wien 2009
Preis: EUR 8,70

Hier bestellen 

 

Angesichts seines Gründungsauftrags aus dem Jahre 1959, der die Förderung des interkulturellen und interreligiösen Dialogs vorsieht, rückt das Afro-Asiatische Institut in Wien das Thema „Kulturelle Identitäten im Zeitalter der Globalisierung“ in den Mittelpunkt seines 50. Jubiläumsjahres. Im vorliegenden Werk setzen sich HochschullehrerInnen, KünstlerInnen, PraktikerInnen im Bereich Migration-Integration, Studierende und Geistliche unterschiedlicher Herkunft mit dem Thema auseinander. Sie stellen aus ihrem jeweiligen Standpunkt die Notwendigkeit der Erörterungen hinsichtlich der Begegnung der Kulturen im Zeitalter der Globalisierung dar. Daher ist das Buch nicht nur eine Festschrift für FreundInnen des Afro-Asiatischen Instituts in Wien, sondern auch eine Orientierung für all jene, die sich Gedanken über die Begegnung der Kulturen machen.