AFRO ASIATISCHES INSTITUT WIEN, Türkenstraße 3, 1090 Wien, Austria
aktuell WER WIR SIND ----------------------- ----------------------- Raumvermietung SAKRALRÄUME Studentenhaus MENSA Cafe afro ----------------------- LINKS Impressum
facebook logo
Symbolbild
Verlag aa-infohaus
... zurück

Verlag aa-infohaus

Der Verlag aa-infohaus ist in die Bildungsarbeit des Afro-Asiatischen Institutes eingebettet und widmet sich in erster Linie Themen aus dem afrikanischen und asiatischen Raum. AutorInnen aus diesen Regionen, die auf Deutsch schreiben, bekommen in diesem Verlag einen Platz zur Veröffentlichung.

Das aa-infohaus versucht grundsätzlich, dem AAI-Gründungsvertrag von 1959, aus dem die Förderung der Begegnung von Menschen unterschiedlicher Kulturen und Religionen als Kerntätigkeit des Instituts hervorgeht, gerecht zu werden. Als universaler Verlag gegründet, werden im aa-infohaus nicht nur Schriften sondern etwa auch Hörbücher und CDs veröffentlicht.

 

Hier die Liste unserer Publikationen:

1001 Nacht - das ewige Spiel

Texte und Bilder von Mitra Shahmoradi

 

ISBN: 978-3-9503840-3-1

Preis: € 18,80

aa-infohaus, Wien 2015

 

Hier bestellen!

 

weiter ...

Meine Freundin Azar und Fußball

„Meine Freundin Azar und Fußball“ erzählt über ein iranisches Mädchen und dessen platonische Liebe zu einem Fußballer. Mashayekhi-Tabrizy weist auf eine Epoche hin, als der Eintritt von Frauen in Sportstadien zur Normalität gehörte. Im heutigen Iran ist die Anwesenheit der Zuschauerinnen in Sportstadien strengstens untersagt und strafbar. Dass die Geschichte des iranischen Fußballs ausgerechnet aus der Sicht einer Frau dokumentiert wird, ist kein Zufall. Denn „Meine Freundin Azar und Fußball“ ist ein Zeugnis eines zeitgeschichtlichen Gesellschaftaufbruchs für iranische Frauen, die jeden Tag um ihre Grundrechte bangen müssen; sei es um den Zutritt zu Sportstadien, das Sorgerecht für ihre Kinder oder das Scheidungs- und Eherecht. Der Roman versucht zu zeigen, wie es aussehen könnte, wenn sämtliche Verbote und Restriktionen nicht herrschten und was letztendlich all den verhängten Sanktionen zum Opfer fällt: die einzigartigen jugendlichen ehrlichen Liebeserfahrungen!

 

Vida Mashayekhi-Tabrizy

Aus dem Persischen von Anahita Shoaiyan

Bearbeitet von Aban Budin

 

ISBN 978-3-9503840-2-4

Wien 2015

Preis:

EUR(D) 16,70 Gebundener Ladenpreis

168 Seiten

 

hier bestellen

 

 

Der magische See

Abdelaziz Baraka Sakin

Alina, Hannah und Lara, drei passionierte Inlineskaterinnen aus Saalfelden am Steinernen Meer, hatten einen gleichen Traum. Sie wurden Vögel und blickten vom Himmel herab und sahen, wie ihre Heimatstadt allmählich verschwand und zu einem großen See wurde …

Ist die Erzählung nicht als eine Art Klage gegen die Erderwärmung zu betrachten? 

Aus dem Arabischen von Achmed Oublid und Ute Zörweg

Bearbeitet von Rudolf Rainer

Künstlerische Leitung und fotographische Bearbeitung: Wolfgang Tanner

Zeichnung und Collage: Hannah Andexer, Lara Koch und Alina Rainer

Hardcover, Lese- und Bilderbuch, 28 Seiten,

 

ISBN 978-3-9503840-1-7

aa-infohaus, Wien 2014

Preis: € 14,50

Voraussichtliches Erscheinungsdatum: 11.11.2014

hier bestellen

 

weiter ...

Rula wa asdiqauha al duma

Rula und ihre Kuscheltiere

(nur auf Arabisch)

Rana Al-Juburi (Autorin)

Rula wird mit ihren Eltern ans Meer fahren und sie möchte all ihre Kuscheltiere mitnehmen! Das ist leider nicht möglich, da im Auto nicht genügend Platz für alle ist. Rula will aber nicht zwischen ihren Kuscheltieren wählen und nur eines oder zwei mitnehmen. Was wird wohl die Lösung sein?

 

aa-infohaus, Wien 2014

ISBN 978-3-9503840-0-0

Preis € 13,50

hier bestellen

Unerwünscht? - Unwanted?

Vom Leben im Niemandsland

Life in no man’s land

Herausgeben vom Afro-Asiatischen Institut in Wien in Zusammenarbeit mit

der Jungen Volkshilfe und der Fotoschule Wien

ISBN 978-3-9503040-9-1 (Bildband Dt./Engl.)

aa-infohaus, Wien 2014

Preis: € 17,50

Hier bestellen

weiter ...

Die Königin der Angst

Shorena Kvizhinadze

Die aus Georgien stammende Autorin zeigt in ihrer tiefgründigen gemalten Erzählung „Die Königin der Angst“, wie wichtig ein Blick über den Tellerrand zur Überwindung der Angst vor nicht existierenden Gefahren sein kann.

ISBN 978-3-9503040-8-4
aa-infohaus, Wien 2013

Preis: € 14,50

Hier bestellen

weiter ...

Rot-Weiß-Rot

neue_heim.at

Sammelband, herausgegeben vom Afro-Asiatischen Institut in Wien

Mit Texten von P. Christoph Matysek fscb (Vorwort), Lili Goleva, Safiatou Sakiliba, Ibrahim Yavuz, Jana Vietze Almir Ibric, Anna Varosyan, Amesh Shrestha, Na Jiao Flaschberger

ISBN 978-3-9503040-7-7

aa-infohaus, Wien 2013

Preis: € 9,90

Hier bestellen

weiter ...

Geldtransfer

Amadou Lamine Sarr

Reflexionen zur afrikanischen Remittance Economy anhand des Films "Mandabi – Die Überweisung" von Ousmane Sembène

ISBN: 978-3-9503040-5-3
aa-infohaus, Wien 2012
Preis: € 9,90

Hier bestellen

weiter ...

Alkchandris

Wer hat Angst vor Osman Bushra?

Abdelaziz Baraka SAKIN

ISBN: 978-3-9503040-4-6
aa-infohaus 2012
€ 9,90

Hier bestellen

weiter ...

Rot-Weiß-Rot

wir erzählen

Sammelband, herausgegeben vom Afro-Asiatischen Institut in Wien

Mit Texten von Komlan Jean Kponvi Dzaka, Grace Marta Latigo, Sinan Ertugrul, Leontine Muzinga Ngongo, Viola Raheb, Ishraga Mustafa Hamid, Mitra Shahmoradi-Strohmaier

ISBN 978-3-200-01506-7

aa-infohaus, Wien 2012

Preis: € 9,90

Hier bestellen

weiter ...

Die Fledermaus und die Sonne

Eine Symphonische Dichtung
Espérance-François Bulayumi (Text / Melodie)

Gustav Mak Mak Ka Lok (Musik)

Lou Sanchez (Illustration)

Buch und CD:

ISBN 978-3-9503040-2-2

Preis: € 17,90

Hier bestellen

weiter ...

Vogel und Fisch

Eiad Mdah (Autor)

Akram Al Halabi (Illustrator)

ISBN: 978-3-950-3040-0-8

aa-infohaus, Wien 2011

Preis: € 12,20
Hier bestellen

weiter ...

Kleiner Behelf zum Hinduismus

Ein Beitrag zu interreligiösen Begegnungen in Österreich

Herausgegeben unter der Leitung von Espérance-Francois Bulayumi anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Hindugemeinschaft am Afro-Asiatischen Instituts in Wien in Zusammenarbeit mit Dr. Bimal und Christina Kundu

ISBN 978-3-200-01949-2

aa-infohaus, Wien 2010

Preis: € 3,--

Hier bestellen

weiter ...

Berlin 125 Jahre danach

Eine fast vergessene deutsch-afrikanische Geschichte

Pierrette Herzberger-Fofana

ISBN: 978-3-200-02012-2

Preis: € 8,70€

Hier bestellen

weiter ...

„Dickerchen und Sesam“

Fabeln aus Gaza

Geschichten für eine Erziehung zum Frieden

Khalid Juma (Text)

Ali Farzat (Illustration)

Aus dem Arabischen von Cordoba Al-Dahir
ISBN 978-3-200-01865-5

aa-infohaus, Wien 2010

Preis: € 10,80
Hier bestellen

weiter ...

Ich male die Welt zu Licht

Geflüster einer Malerin

Mitra Shahmoradi-Strohmaier
Die Texte und Bilder dieses lyrischen Buches sind bewegende Lebendigkeit und glaubwürdige Brücke voll religiöser Weisheit.
ISBN 978-3-200-01765-8,

aa-infohaus, Wien 2010
Preis: € 14,80

Hier bestellen!

weiter ...

1959-2009: Afro-Asiatisches Institut in Wien

Kulturelle Identitäten im Zeitalter der Globalisierung

Herausgegeben anlässlich des 50-Jährigen Bestehens des Afro-Asiatischen Institut in Wien

Espérance-Francois Bulayumi (Hg.), Tanja Schnider (Hg.), Rainer Porster (Vorwort), Christoph Reinprecht, Bettina Zeugin, Hilde Weiss, Hakan Gürses, Xiuli Jiang, Maria Six-Hohenbalken, Stella Asiimwe, Carlos Toledo, Özge Tamruk

ISBN 978-3-200-01550-0,

aa-infohaus, Wien 2009
Preis: EUR 8,70

Hier bestellen 

weiter ...

Meine Worte

Grace Marta Latigo

Ein vielsichtiges, multikulturelles Schriftstück, das zum Nachdenken anregt.
ISBN 978-3-200-01418-3,

aa-infohaus, Wien 2009
Preis: € 10,--

Hier bestellen

weiter ...

Dealer wider Willen?

Wege afrikanischer Migrantinnen und Migranten nach/in Österreich

Espérance-François Ngayibata Bulayumi

ISBN 978-3-200-01506-7,

aa-infohaus, Wien 2009
Preis: € 11,80

Hier bestellen

weiter ...

Requiem für Pescho

Eine Trauerarbeit der anderen Art

Espérance-François Ngayibata Bulayumi
ISBN 978-3-200-01262-2,

aa-infohaus, Wien 2008
Preis: € 17,90

Hier bestellen

weiter ...